Willkommen bei Familie Weinhold
Willkommen bei Familie Weinhold

Nach Salt Lake City

 

10.03.2013 - Flug mit Condor nach Las Vegas. Ankunft nach 12 h Nonstoppflug um 15.15 PT - nach Zollkontrolle weiter zum Autoverleiher (mit Shuttlebus) und von dort zu unserer ersten Übernachtung nach St. Georg.

 

11.03.2013 - Fahrt zum Zion National Park, hier haben wir zuerst das Zion Human History Museum besucht, anschließend sind wir einen Teil des Emerald Pools Trails gewandert und hatten im Anschluss noch Fotostopps am Angels Landing und Temple of Sinawava.

Von da führte unsere Route über den Zions Mount Carmel Highway und später über die US89 in Richtung Bryce Canyon National Park. Direkt am Eingang zum Nationalpark haben wir in Rubbys Inn übernachtet.

 

12.03.2013 - Bryce Canyon National Park, wir beabsichtigten zuerst bis ans Ende des Nationalparks zu fahren und von da aus die einzelnen Sehenswürdigkeiten anzufahren. Unser Plan scheiterte an der wegen Schneeverwehungen noch geschlossenen Straße zum Black Birch Canyon. Daher begannen wir am Pontarosa Canyon mit unserer Fotosafari des Bryce Canyon.

 

 

naturalbridge

 

Die nächsten Punkte waren der Aqua Canyon und die Natural Bridge. Weiter gingen unsere Erkundungen am Farview Piont, am Inspiration Point und am Sunset Point.

 

brycepanorama

 

 

 

Am Inspiration Point fanden wir auch THORS-Hammer wieder (einer unserer Motorradfreunde suchte schon seit Jahren nach diesen)

 

Am Inspiration Point fanden wir auch THORS-Hammer wieder (einer unserer Motorradfreunde suchte schon seit Jahren nach diesen).

 

Am Nachmittag fuhren wir dann über die US89 und I15 nach Salt Lake City.

 

Hier (der eigentliche Grund unserer Reise, die Auflösung der Wohnung unseres Sohnes, nach fast einem Jahr Tätigkeit an der Universität von Utah) hatten wir drei Übernachtungen eingeplant.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2000 - 2022 - Thomas Weinhold