Willkommen bei Familie Weinhold
Willkommen bei Familie Weinhold

Im November 2004

 

Um mehr Informationen über unsere VN zu erhalten, suchte ich im Internet und fand dann die VULCANIER GERMANY. Zuerst als Zaungast, doch im November meldete ich mich im FORUM an.

 

Im April, da wollten ein paar Nordlichter in den Harz, so stand es im Forum. Tags zuvor kurz gepostet, wir kommen. Bisher nur aus dem Forum bekannt, da standen sie plötzlich da, die VULCANIER. He, das sind ja Menschen wie DU und ICH, lauter nette Menschen und alle mit dem gleichen Hobby - Motorradfahren.

 

 

Ausfahrt in den Mai

 

Start der Ausfahrt war in Erfurt der Domplatz, die Tour führte durch den Thüringer Wald.

 

 

Zuerst über Arnstadt, durch das Johnastal, über Crawinkel nach Oberhof. Hier erster Zwischenstop am Parkplatz Rennsteiggarten. Weiter gings über die Schmücke, durch Neustadt am Rennweg nach Großbreitenbach. Hier war für uns Mittag bereitet. Nach dem Mittag führte uns die Tour durch das obere Schwarzatal, Sitzendorf, am Kloster Paulinzella vorbei, über Stadtilm nach Erfurt auf dem Domplatz zurück. Hier gab es noch eine kleine Bikerparty, Bikergesprüche und Bikerspiele, wer mochte. Am frühem Abend verabschiedeten wir uns von unseren neuen Bekannten, mit dem Versprechen das nächste Jahr sind wir wieder dabei.

 

Ins Dreiländereck

 

 

 

Eine Woche bayerischer Wald im Dreiländereck D/A/CS. Unsere Touren durch den bayerischen Wald, durch den Böhmerwald und entlang der Donau.  Stadtbesichtigungen in Tschechien und natürlich Regensburg.  Aber auch wandern und abends im hoteleigenen Schwimmbad relaxen.

 

Spontantour zum Rhein

 

 

 

Eine kurze Tour an der Mosel entlang, durch die Eifel zum deutschen Eck. Übernachtung am Vater Rhein und Rückfahrt durch das bergische Land nach Erfurt.  Leider nur wenige Bilder (mit Handy aufgenommen), wir hatten die Kamera vergessen. Trotz alledem eine schöne Tour.

 

Das Bikerjahr neigt sich dem Ende zu.

 

Unsere Saisonabschlussfahrt führte uns durch Ohrdruf, hier kurzer Stop am Schloss, weiter zur Schmücke - Bratwurst wie gewohnt, über Oberhof, durch Schmalkalden zum Inselsberg. Bei recht kühlem Wetter, aber einen Tag voller Sonnenschein, fällt es uns schwer die Saison zu beenden.  Naja, das nächste Jahr kommt bestimmt.

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© 2000 - 2022 - Thomas Weinhold