Willkommen bei Familie Weinhold
Willkommen bei Familie Weinhold

Unser Bikergebet

 

Guter Gott, wenn es draußen warm wird und es auf Tour geht, dann sind wir manchmal unvorsichtig oder unkonzentriert. Manchmal packt uns der Rausch der Kurven und der Geschwindigkeit. Hilf uns dabei, unser Hirn immer rechtzeitig einzuschalten, damit wir uns und andere nicht unnütz gefährden.
Wir bitten Dich: Erhöre uns.

 

Vater, manchmal muss es immer schneller und stärker und besser sein. Manchmal schämen wir uns, wenn das Motorrad zu klein ist. Befreie uns von solchen Eitelkeiten, die manche von uns ruinieren. Lass uns zu dem stehen, was wir leisten können und was sinnvoll ist.
Wir bitten Dich: Erhöre uns.

 

Gott, Motorradfahren ist uns allen sehr wichtig. Für die meisten von uns bleibt es ein Hobby. Gute Freunde zu haben, eine intakte Familie, Kraft für unsere Pflichten, das ist so viel wichtiger im Leben. Schenk uns bei unseren Hobby die Kraft, liebe Menschen nicht zu vernachlässigen.
Wir bitten Dich: Erhöre uns.

 

Guter Gott, wir denken an die Freunde und Bekannten, die wir – vielleicht sogar durch einen Motorradunfall – verloren haben. Wir wissen um das Risiko und die Verantwortung für unsere Lieben. Tröste Traurige, schütze die Lebendigen, schenke den Toten ein neues Leben.
Wir bitten Dich: Erhöre uns.
 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© 2000 - 2022 - Thomas Weinhold